T-AID Pouch W&T Tool

(7 Kundenrezensionen)

4,79 

Nicht vorrätig

▶ Ware ist nachbestellt und kommt bald wieder ◀

Den aktuellen Status mit Link zur Sendungsverfolgung (falls vorhanden) kannst du im Schleuder-Blog einsehen. Bei größeren Lieferungen informieren wir dich auch gerne über unseren Newsletter. Zum Newsletter anmelden!

GZK T-AID Pouch Anbinde Jig

Manche binden die Pouch ohne jede Hilfe an, andere mit einem Jig. Der wohl derzeit kleinste Jig am Markt ist der T-AID. Wrap & Tuck Tool inkl. Vorspannung für die Hosentasche. Geeignet für die Anbindung mit Amber Belt sowie Crystal String.

Wir werden euch hoffentlich bald ein eigenes Video in Deutsch zeigen können. Bis dahin wollten wir euch eine kurze visuelle Vorführung trotzdem nicht vorenthalten. In dem Video wird Amber Belt Transparent benutzt.

7 Bewertungen für T-AID Pouch W&T Tool

  1. SamCha66 (Verifizierter Besitzer)

    Das kleine Teil … einfach nur cool! Anbinden der Baender an die Pouch geht rasend schnell. Einfach in der Handhabung und praktisch fuer unterwegs. Was allerdings zu flach ist, dass ist die Kerbe. Die musste ich etwas nachfeilen – etwas vertiefen.

  2. SBo (Verifizierter Besitzer)

    Unerwartet gut! Der Tipp (siehe oben) mit dem Nachfeilen der Kerbe ist sicherlich sinnvoll, kann mal verrutschen, muss man nochmal machen. Ich mache nie 30 Bänder auf einmal, dafür reicht es allemal und, ganz ehrlich, auch wenn schon, ich bin mit diesem Tool genau so schnell (langsam?) wie mit meinem selbstgemachten Jig aus Holzklotzen + fetten Zwingen. Ggf. für jemanden interessant: ich hatte ein wenig befürchtet, das wird vielleicht rutschen bei schwererem Latex. Falsch gedacht. Da rutscht nix. Für den Preis, ohne Scherz diesmal, kannste wirklich nichts falsch machen – ist jeden Cent wert. Dreimal üben und gemeistert, übrigens. Braucht schon kurz das Video anschauen mit dem T-Aid in der Hand, dann geht es ein paar Minuten schneller für das erste Mal.

  3. Buelty (Verifizierter Besitzer)

    Das Schweizer Taschenmesser für unterwegs oder wenn Du mal merkst, dass das Pouch demnächst locker werden will. Genial simpel und sehr funktionell. Für Akkordarbeit nehme ich daheim das große Jig ganz in Ruhe. Gehört zum Inbus und Schraubendreher mit zur Feldausrüstung.

  4. Markus (Verifizierter Besitzer)

    Ich habe mir im Netz alle möglichen Arten der Pouch-Anbindung angeschaut. Und dieses kleine Stück Metall macht einen tollen Job und verschwindet anschließend in jeder Tasche. Welche der aufwendigen Jigs kann das? 🙂

  5. Knalla balla (Verifizierter Besitzer)

    Netter Helfer für unterwegs.

  6. Malte Helmhold (Verifizierter Besitzer)

    Das Teil hat mit Sicherheit seine Daseinsberechtigung und ist aufjedenfall absolut sauber gearbeitet. Allerdings komm ich mit ner klemmzwinge, der arbeitsplatte in der Küche und meinen Händen besser zurecht.

    • Knut

      Hi Malte, da hast du sicherlich recht. Das T-Aid Tool ist genau wie der Pocket Mini Jig eher was für unterwegs. Wie ein Schweizer Messer. Man ist froh wenn man es hat und es braucht. Zu Hause nimmt man dann auch lieber einen richtigen Dosenöffner oder Korkenzieher. Da hätten wir dann ja sozusagen die Pouch Anbinde Hilfe / Jig in der stationären Ausführung für. Gruß, Knut

  7. Christian.Herms (Verifizierter Besitzer)

    Geniales Tool! Die Pouch-Anbindung funzt damit echt supi aber ich habe mir die kleine Kerbe etwas nachgefeilt. Somit zieht sich das Amber Belt noch besser unter die Wicklung.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.