Du bist hier ...

Wachsgarn

Wachsgarn ist zur Pouch-Anbindung mit Konstriktor-Knoten geeignet! Soviel vorne weg, Und mit etwas Übung geht es kinderleicht.

Wachsgarn ist eine “gewachste” Schnur die oftmals zum Nähen von Leder verwendet wird. Gerne nutzen Schleuderschützen Wachsgarn, dass auch als Forellenschnur bekannt ist bei der Pouchanbindung. Ein einfacher Konstriktorknoten geht schnell und einfach. Mit ca. 1mm Durchmesser und durch die gewachste Schnur bleibt es sehr formstabil. Das Vorbereiten der Knoten wird dadurch erheblich erleichtert. Wir persönlich bevorzugen mittlerweile Amber Belt oder Crystal String an der Pouch. Das wird einfach mit einem Doppelknoten fixiert und ist zudem elastisch. Welche Anbinde Methode nun die Beste ist ist Geschmackssache. Und da werden wir keinem Vorschriften machen. Wachsgarn zur Pouch-Anbindung mit Konstriktor-Knoten ist jedenfalls eine Technik die du können solltest.

Wie man einen Konstriktor Knoten vorbereitet und damit eine Pouch anbindet kannst du dir hier ansehen, oder bei WikiPedia nachlesen, und natürlich wird es etliche Tutorials bei YouTube geben.