Kommentar zur Bestellung eingeben

Facebook
Twitter
Pinterest
WhatsApp
Email

Hallo Stahlbeschleuniger

Immer wieder kam mal die Frage auf wie man denn einen Kommentar, bzw. eine Anmerkung zu seiner Bestellung eingeben kann. Hier eine kurze Erklärung mit Video. 

Bitte beachten:

Die Anmerkung, bzw. der Kommentar steht bei uns auf dem Lieferschein, und falls er nicht von uns gelöscht wird ebenfalls auf der Rechnung als Kopie.

 

Bitte gebt hier keine Hinweise für den Paketzusteller ein.

Euer Hinweis wird nicht auf dem DHL Etikett zu sehen sein. 

Anmerkung zur Bestellung (optional)

So ist das unscheinbare Eingabefeld im Shop beschriftet. Zu finden ist es nachdem du deinen Warenkorb überprüft hast und den Button “Weiter zur Kasse” bestätigt hast.

Da befindet es sich gleich über dem Button “Weiter zu Schritt 2”.

Ein kurzes Video eines Bestellvorgangs mit Kommentareingabe

Weitere Beiträge

7 Antworten

    1. Hallo Harry,
      Ich vermute da ein anderes Problem. Was genau schief gegangen ist kann ich dir so natürlich auch nicht sagen. Wir bieten tatsächlich keine direkte Lastschrift an, dafür müssten wir uns erst eine Einzugsermächtigung von jedem einholen. Das ist uns zu aufwendig mit dem Datenschutz. Aber Paypal bietet diesen Service an. auch ohne Paypal Konto. Ich habe gerade mal einen Testkauf getätigt und den Betrag via Papal -> Lastschrift ohne Papal Konto bezahlt. Hat alles wunderbar geklappt.

      Hier kannst du dir eine PDF Datei runterladen, bzw. online öffnen. Da habe ich mal die Schritte meiner Testbestellung von gerade mit Screenshots dokumentiert. Evtl. hilft das ja schon weiter.

      Ich habe dir auch bereits eine E-Mail geschickt wie die Bestellung trotzdem klappt. Kannst ja mal reinsehen.

      Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
      Gruß,
      Knut

  1. Hallo,
    Das ist technisch leider nicht möglich. Meist ist es schon vor der Bestellung klar, dass später noch was dazu kommen soll. Da kann man den Kommentar direkt eingeben. Auch an die Variante dass tatsächlich was einfach vergessen wurde haben wir aber gedacht. Da gibt es zwei Möglichkeiten.
    1. Die bereits getätigte Bestellung stornieren und eine neue aufgeben.
    2. Einfach bei der 2. Bestellung den Kommentar angeben und auf die erste Bestellung mit Angabe der Bestellnummer verweisen.

    Der Beitrag hier geht ja hauptsächlich um den Kommentar an sich. Schau mal hier rein – da wird es etwas deutlicher beschrieben/erklärt, wie man Bestellungen zusammen legen kann und so doppelte Versandkosten vermeidet.

    https://schleudershop.de/blog/shop-wiki/versandkosten-sparen-bestellungen-zusammenlegen/

    Gruß,
    Knut

  2. Super wäre, wenn man den Kommentar / Bemerkung auch auch nachträglich noch zu einer Bestellung hinzufügen könnte. Natürlich nur solange bis diese tatsächlich versendet wurde.
    Es ist doch eher wahrscheinlich, dass man erst nach der Bezahlung feststellt etwas vergessen zu haben und nun feststellt das der gewünschte Artikel erst erwartet wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Weitere Beiträge
Teile diese Seite mit Freunden