Bezahlen mit einer Banküberweisung

Facebook
Twitter
Pinterest
WhatsApp
Email

Banküberweisung - so klappt es ...

Hallo Zwillen-Freunde

Da es im Shop ab und zu übersehen wird, bzw. nicht ganz klar ist was man beim Bezahlen anwählen muss um mit einer klassische Banküberweisung seine Bestellung zahlen zu können, haben wir euch hier alles zum Thema “Bezahlen mit einer Banküberweisung” zusammengestellt. Inkl. kurzem Beispielvideo.

Das sind die wichtigen Unterschiede

Beim sogenannten Check-Out in der Bestellung, also dem letzten Schritt wo du deine Daten eingegeben hast und bezahlen möchtest, ist automatisch “Paypal” angewählt. Dort steht als Zusatz noch “PayPal, Lastschrift, Kreditkarte“. Vermutlich wird die Banküberweisung versehentlich mit einer Lastschrift verwechselt und dann bekommst du keine Bankdaten via E-Mail und die Bestellung wird nach 30 Minuten vom System storniert.

Um die Bezahlung mit der klassischen Banküberweisung zu tätigen und nach Abschluss der Bestellung automatisch unsere Bankdaten mit der Bestätigungs-Email zu bekommen, musst du die Auswahl von “Paypal” auf “BANKÜBERWEISUNG” ändern. Das ist nur ein Klick. Wo genau zeigen wir im Video.

Banküberweisung auswählen

SEPA Lastschrift - geht das auch?

Ein klares “Jein” kann hier die ehrliche Antwort nur lauten. Warum?

Ja, es geht mit Hilfe von Paypal auch ohne eigenes Paypal Konto. Das wissen viele nicht, oder haben es einfach noch nie probiert. Im Prinzip erteilst du Paypal eine nur für diese Zahlung gültige Einzugsermächtigung.  Paypal bucht das Geld von deinem Konto ab und zahlt eure Rechnung direkt auf unser Paypal Konto. Wie das genau funktioniert kannst du hier nachlesen

Nein, von unserer Seite geht eine direkte SEPA Lastschrift nicht. Das wäre zu viel administrative Arbeit in Kombination mit empfindlichen Daten und deren Schutz. Wir müssten von jedem zuerst eine SEPA Lastschrift Einzugsermächtigung einholen usw. abgesehen davon ist unser Geschäftskonto dafür nicht ausgelegt. 

Info E-Mail vom Shop

Sollten wir eine Stornierung sehen, versenden wir immer eine E-Mail über das System. Diese erhältst du mit dem Betreff: “Neue Anmerkung zu deiner Bestellung [Deine Bestellnummer] im schleudershop.de“. Da erklären wir auch kurz was wahrscheinlich passiert ist und verweisen dich mit einem Link zu dieser Infoseite. 

Weitere Infos wie du z.B. einen “Kommentar zur Bestellung eingeben” kannst, bzw. wie du “Bestellungen zusammen legen” lassen kannst um Porto zu sparen und weitere Tipps rund um den Shop findest du im Schleuder-Blog -> Shop-Wiki

Die Hauptseite mit weiteren Infos rund ums Thema Zwille findest du hier: Schleuder-Blog

Auswahl der Banküberweisung kurz gezeigt

Weitere Beiträge

2 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Weitere Beiträge
Teile diese Seite mit Freunden