WASP Stinger Toxic-Green

ungeprüfte Bewertungen ☝ (1 Kundenrezension)

Den Hinweis müssen wir gemäß einer EU Richtlinie anzeigen. Schau dir die Einzelbewertungen an um genau zu sehen ob und wie viele Bewertungen ungeprüft oder verifiziert sind. Seit dem 28.05.2022 können im Shop nur noch verifizierte Bewertungen abgegeben werden. Da wir ältere Bewertungen – die zum Teil nicht verifiziert waren – nicht löschen wollten, mussten wir alle Sammel-Bewertungen erstmal als ungeprüft markieren. 

Ausführliche Infos zum Thema Bewertungen 👉 klicke auf "ungeprüfte Bewertungen" oder "EU Richtlinie".

23,99 

Nur noch 1 vorrätig

WASP Stinger Toxic-Green

Wer auf kompakte OTT Frames steht ist mit der neuen WASP Stinger gut bedient. Die klassische Form war schon sehr beliebt und lag super in der Hand. Die neue Version 2.0 der Stinger ist etwas flacher geworden und unterstreicht somit ihre Hosentaschentauglichkeit noch mal. Auch die leicht raue Oberfläche die teilweise an dieser Schleuder zu finden ist zeigt wie die Leute von WASP auf Kundenfeedback eingehen.

 

Abmessungen
Gabelweite außen:86 mm
Gabelweite innen:38,00 mm
Gesamtlänge:99,00 mm
Gabelkopf OTT:24,00 mm
Materialstärke:12,00 -15,00 mm (*1)
Material:Polycarbonate
(*1): Der Hauptframe ist 12,00 mm und wird am unteren Ende bis 15,00 mm stark.

1 Bewertung für WASP Stinger Toxic-Green

  1. Tobi

    Klasse Peis-Leistungs-Schleuder, die richtig Laune macht. Jedoch muss man sich bei der Handhabung leider entscheiden: angedeutetes Pinkyloch oder doch die Fingergrooves…beides geht leider nicht.

    ✔ Verifizierter Kauf - Infoseite

    • Knut

      Die Stinger ist eigentlich dazu gedacht sie nur mit Hilfe von Daume und Zeigefinger an der Gabel zu greifen, und mit Hilfe von Mittelfingen und Ringfinger am Griff zu stabilisieren. Das “Pinky-Hole” ist tatsächlich nicht vorhanden. Die Stinger ist ein recht kompakter Frame.

      ❌ Nicht verifizierter Kauf - Infoseite

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.